Georg Pöltl

Ihr Partner für zielgenaue Versicherungen

Ihr Partner für zielgenaue Versicherungen
Georg-Poeltl-Moorenweis-Fuenfseenland_Leistungen-10
Geschäftliche Versicherungen
-
Vorsorge & Vermögen

Eine gesetzliche Rentenversicherung allein reicht oft nicht aus, um den eigenen Lebensstandard auch im Alter zu halten. Eine Möglichkeit, neben einer privaten Rentenversicherung sich im Rentenalter abzusichern, ist die betriebliche Altersvorsorge (bAV), auch Betriebsrente genannt. Wie Sie mit der Betriebsrente Ihre Rentenlücke schließen, welche Vorteile sie Arbeitnehmern bietet und für wen sie sich lohnt, erfahren Sie bei mir.

Die gesetzliche Rente wird in Zukunft nicht mehr ausreichen, den gewohnten Lebensstandard im Alter zu halten. Deswegen ist eigenverantwortliches Handeln bei der Altersvorsorge nötig. Die Riester-Rente unterstützt Menschen dabei, sich eine private Altersvorsorge aufzubauen und so Lücken der gesetzlichen Rentenversicherung zu schließen. Die Riester-Rente wird staatlich gefördert, heißt, dass der Staat Einzahlungen von Kunden einer Riester-Rente durch Zulagen aufstockt. So sind Sie auch im Rentenalter finanziell abgesichert und können Ihren Lebensstandard halten.

Nur rund 43 % des letzten Bruttoeinkommens stehen Ihnen im Rentenalter durch die gesetzliche Rentenversicherung zur Verfügung. Wenn Sie im Alter nicht auf mehr als die Hälfte Ihres Bruttolohns verzichten und Ihren Lebensstandard halten möchten, sollten Sie sich zusätzlich versichern. Die Rürup-Rente, auch Basisrente, bietet Ihnen die Möglichkeit Ihre gesetzliche.
Die Rürup-Rente ist sinnvoll vor allem für Selbstständige und Besserverdiener, die steuerliche Begünstigungen voll ausnutzen können.

Erbschaften, Schenkungen, auslaufende Versicherungen oder ein Firmenverkauf haben Ihnen einen hohen Betrag beschert? Dann gilt es dieses Kapital möglichst gewinnbringend anzulegen. Das ist für sicherheitsorientierte Anleger in der andauernden Niedrigzinsphase gar nicht so leicht. Ihr Kapital können Sie sicher als Einmalbetrag anlegen und so über einen Zeitraum von Vorteilen profitieren.

Rund jedes zwanzigste Kind verliert einen Elternteil, bevor es volljährig wird. Deswegen sollten vor allem Eltern mit kleinen Kindern mit einer Risikolebensversicherung vorsorgen. Die staatlichen Leistungen wie Witwer-, Witwen- oder Halbwaisenrente reichen im Fall der Fälle bei weitem nicht aus.
Eine Risikolebensversicherung zahlt im Todesfall eine vereinbarte Summe aus. Die Auszahlungssumme sollte hoch genug sein, damit die Angehörigen ihren Lebensstandard halten können – selbst, wenn ein Einkommen wegfällt. Eine Versicherung eignet sich ebenso, um Geschäftspartner oder einen laufenden Immobilienkredit abzusichern.

Eine Kapitallebensversicherung wird meist dazu genutzt, um für das Alter vorzusorgen. Bei der kapitalbildenden Lebensversicherung handelt es sich um eine Form der Lebensversicherung, bei der im Todesfall oder nach Ablauf des Vertrags die Versicherungssumme ausgezahlt wird. Ideal ist die Kapitallebensversicherung für alle, die In jungen Jahren einen starken Hinterbliebenenschutz und im Alter ein solides Finanzpolster für den sorgenfreien Ruhestand haben wollen.

Eine Pflegeversicherung dient zur Absicherung des Risikos, pflegebedürftig zu werden. Möchten Sie sich für den Fall absichern, später einmal auf Hilfe angewiesen zu sein? Eine private Pflegezusatzversicherung bietet Ihnen dafür den passenden Schutz. Ihre Pflegeversicherung übernimmt Kosten für einen ambulanten Pflegedienst oder die stationäre Pflege im Pflegeheim. Kümmern sich nahestehende Menschen um den Pflegebedürftigen, zahlt die Kasse ein Pflegegeld. Verschiedene Leistungen, etwa Zahlungen für den Pflegedienst sowie das Pflegegeld, lassen sich auch miteinander kombinieren.

Sich mit dem Lebensende auseinanderzusetzen ist sicherlich für alle Menschen unangenehm. Doch auch für diesen Fall sollten Sie Vorsorge tragen, da Angehörigen gesetzlich dazu verpflichtet sind, für die Bestattungskosten aufzukommen. Eine Sterbegeldversicherung verschafft Ihnen Sicherheit und das beruhigende Gefühl, Ihre Angehörigen für den Fall der Fälle finanziell entlastet zu haben.

Mit einer privaten Rentenversicherung sparen Sie privat Geld für das Alter an und sichern sich eine monatliche Rentenzahlung. Der große Vorteil einer Rentenversicherung und entscheidende Unterschied zu einer reinen Kapitalanlage: Die Rentenversicherung zahlt einen lebenslangen monatlichen Betrag aus – unabhängig davon, wie alt Sie werden. Sie müssen daher nicht befürchten, dass Ihnen im hohen Alter das Geld ausgeht. Zudem bietet sie steuerliche Vorteile: Die spätere Rente oder Kapitalauszahlung wird nur zu einem sehr geringen Teil besteuert.

Die eigenen vier Wände sind einigen Gefahren ausgesetzt und sollten daher umfassend abgesichert werden. Denn wird das Gebäude beschädigt oder sogar gänzlich zerstört, zieht dies hohe Kosten nach sich. Hierbei hilft eine Wohngebäudeversicherung. Mit einer Wohngebäudeversicherung können Schäden am Gebäude versichert werden. Hiermit sind Schäden durch Feuer (bei Blitzschlag, Brand, oder Explosion), Leitungswasser, Frost, Hagel und Sturm gemeint. Optional kann eine ergänzende Elementarversicherung, zum Schutz etwa bei Hochwasser, abgeschlossen werden.

In vielen Lebenssituationen ist Bausparen eine sinnvolle Möglichkeit, um Ihren Immobilienwunsch in die Tat umzusetzen. Mit einem Bausparvertrag bauen Sie gezielt Eigenkapital für den Bau oder Kauf einer Immobilie auf. Zudem sichern Sie sich die Option auf ein Bauspardarlehen mit sicheren Zinsen. Als Bausparer können Sie bei Berechtigung dabei von verschiedenen Fördermöglichkeiten profitieren.

Ob für ein neues Firmenfahrzeug, eine neue Einrichtung für Ihren Betrieb oder eine neue Arbeitskraft: Mit einem Ratenkredit können Sie dringend benötigte oder heiß ersehnte Dinge kaufen, selbst wenn Ihr Konto die erforderliche Geldsumme derzeit nicht aufweist. Jedoch gibt es viele Anbieter mit den unterschiedlichsten Konditionen, weswegen man schnell den Überblick über das beste Preis-Leistungsverhältnis verlieren kann. Ich suche für Sie den passenden Ratenkredit, der auf Ihre Bedürfnisse und Wünsche zugeschnitten ist.

Sie haben einen oder mehrere Kredite aufgenommen, deren Rückzahlung ansteht und Sie wissen nicht, wie Sie diese zurückzahlen sollen? Sie haben sich anderweitig verschuldet und wollen eine Lösung, wie Sie schnell aus Ihrem Schuldenloch herauskommen?
Bei einem Umschuldungskredit beantragen Sie einen neuen Kredit und zahlen einen alten Kredit (oder mehrere) früher als vertraglich vorgesehen komplett zurück. Den neuen Kredit zahlen Sie dann wie gewohnt in Raten ab.

Wissen Sie als Vorstand oder Geschäftsinhaber, ob Ihre Berater und Mitarbeiter, ihre Aufgabe immer korrekt ausgeführt haben oder ob Sie selbst alle Vorschriften, Regeln oder juristische Feinheiten berücksichtigt haben? Das alles zu wissen ist im täglichen Berufsleben schlicht nicht möglich. Schnell können kleine Fehler ungeahnt große Schäden verursachen, für die Sie als Entscheider persönlich mit Ihrem Privatvermögen haften.
Die D&O-Versicherung schützt Sie vor Schadenersatzansprüchen gegenüber Dritten oder dem eigenen Unternehmen, die in Folge von Vermögensschäden entstehen. Bei D&O für Firmen besteht Versicherungsschutz für das gesamte Unternehmen inklusive Führung und aller Mitarbeiter. Sollte es zu einem Schadensfall kommen, sind alle aktuell Beschäftigten sowie Gremien in die Vermögenshaftpflicht einbezogen. Auf diese Weise ist sowohl das Betriebsvermögen als auch das Privatvermögen geschützt.

In Ihrem Betrieb sind Sie auf leistungsfähige Maschinen angewiesen. Schäden an den Maschinen führen schnell zu erheblichen Mehrkosten und Verzögerungen im Betriebsablauf. Schnell werden dabei nicht kalkulierbare, existenzbedrohende Kosten erreicht. Ob fahrbare Geräte wie Gabelstapler und Hubarbeitsbühnen oder die fest verankerte Maschine in der Fertigungshalle: Die Maschinenversicherung schützt Ihren Betrieb vor den finanziellen Folgen von Schäden. Mit einer Maschinenversicherung können Sie sich gegen folgende Gefahren schützen:
• Bedienungsfehler, Ungeschicklichkeit und Vorsatz Dritter
• Konstruktions-, Material- oder Ausführungsfehler
• Versagen von Mess-, Regel- oder Sicherheitseinrichtungen
• Kurzschluss, Überstrom und Überspannung
• Sturm, Frost, Eisgang

Zerstörte Waren oder eine kaputte Maschine bringen im schlimmsten Fall Ihre Produktion zum Stillstand. Dabei laufen die Kosten weiter, die Umsätze bleiben aus. Eine Ertragsausfallversicherung ersetzt entgangenen Betriebsgewinn und Fixkosten einschließlich Gehälter, Löhne und Provisionen. Mit dem Abschluss einer Ertragsausfallversicherung können Sie sich über die klassischen Gefahren Feuer, Leitungswasser, Sturm und Hagel hinaus auch gegen Schäden durch bspw. Diebstahl, Elementargefahren, mutwillige Beschädigungen und Streik absichern.

Mit einer Geschäftsinhaltsversicherung schützen Sie sich als Betriebsinhaber gegen finanzielle Verluste, die den Bestand von eingelagerter Ware oder die Betriebseinrichtung bei Elementarschäden, sowie bei Einbruchdiebstahl und Wasserschäden durch austretendes Leitungswasser betreffen. Die Geschäftsinhaltsversicherung deckt die Kosten ab, die bei der Wiederbeschaffung der geschädigten Waren, Betriebsmittel oder Einrichtung anfallen.
Die Geschäftsinhaltsversicherung sorgt dafür, dass Ihr Betrieb im Falle eines unvorhersehbaren Schadens die Geschäfte weiterhin aufrechterhalten oder beizeiten wieder aufnehmen kann, ohne eigenes Kapital angreifen oder Kredite in Anspruch nehmen zu müssen.

Transportgüter sind auf ihrem Weg vom Absender zum Empfänger unterschiedlichsten Gefahren ausgesetzt, wodurch sie beschädigt werden könnten und dadurch unbrauchbar werden. Daher ist eine Transportversicherung Ihnen dringend anzuraten, wenn Sie Güter selbst befördern oder befördern lassen. Kommt es zum Schaden, können die finanziellen Konsequenzen für Sie immens sein! Eine Transportversicherung tritt zu einem wesentlichen Teil dafür ein, die Risiken, die aus dem Transport von Gütern, Produkten und Zwischenprodukten hervorgehen, einzudämmen und kalkulierbar zu machen. Neben den Transportgütern sind auch Transportierende für übernommene Transportgüter versicherbar. Für die Durchführung von Transporten sind z.B. Frachtführer, Fahrer und Spediteure verantwortlich, die auf Grund ihrer Tätigkeit in der Regel eine spezielle Vermögensschadenhaftpflicht benötigen.

Kleine Ursache, großer Schaden: Manchmal reicht eine undichte Wasserleitung oder ein brennender Mülleimer und betriebswichtige Maschinen fallen für Wochen aus. Eine solche Störung im Betriebsablauf kann kritische wirtschaftliche Folgen haben. Muss das Unternehmen für einen längeren Zeitraum schließen, steht schnell die eigene Existenz auf dem Spiel: Fortlaufende Kosten können nicht erwirtschaftet und Umsätze nicht erzielt werden. Mit einer Existenz- und Betriebsunterbrechungsversicherung sind Sie bei einer Betriebsunterbrechung auf der sicheren Seite: Die Betriebsunterbrechungsversicherung greift immer dann, wenn durch die Störung Ihres Betriebs, aufgrund eines versicherten Sachschadens, eine Ertragsminderung entsteht.

Viele Betriebe stehen momentan aufgrund der Corona-Krise still. Insbesondere die Bereiche Gastronomie, Lebensmittel, Hotel und Catering sind stark betroffen. Mit einer Betriebsschließungsversicherung können Sie sich gegen derartige existenzbedrohende Einbußen absichern. Diese bietet Versicherungsschutz, wenn ein Betrieb aufgrund einer behördlichen Anordnung nach dem Infektionsschutzgesetz geschlossen wird. Für Betriebe der Gastronomie, einer Großküche oder für Unternehmen, die Lebensmittel herstellen oder verkaufen, kann schnell durch solch eine behördlich verhängte Betriebsschließung das wirtschaftliche Aus drohen.
Die Betriebsschließungsversicherung deckt entgangenen Betriebsgewinn und entstandene Kosten sowie Sachschäden ab, die Ihnen durch die behördlicherseits zu ergreifenden Maßnahmen entstehen, und zwar für:
• die Schließung des Betriebs
• die Desinfektion des Betriebes
• Tätigkeitsverbote gegen Inhaber oder Ihre Mitarbeiter
• die Vernichtung von Waren und Vorräten

Als niedergelassener Arzt, Rechtsanwalt oder sonstiger Freiberufler mit einer eigenen Praxis ist Ihre Arbeitskraft Ihr wichtigstes Kapital. Sollte diese ausfallen, etwa aufgrund eines Unfalls oder durch eine schwere Krankheit, müssen Sie Ihre Praxis/Ihre Betriebsstätte im schlimmsten Fall für einen längeren Zeitraum schließen. Die Folge: Ihr regelmäßiges Einkommen fällt weg, doch die Kosten für Miete, Personal und Strom laufen weiter. Damit Sie nicht in große finanzielle Schwierigkeiten geraten, die durchaus Ihre berufliche Existenz gefährden können, ist der Abschluss einer Praxisausfallversicherung empfehlenswert.
Eine Praxisausfallversicherung greift immer dann, wenn Sie krankheits- oder Unfallbedingt, aber auch bedingt durch eine behördlich angeordnete Quarantäne nicht in der Lage sind, zu arbeiten, und infolgedessen Ihre Praxis/Ihren Betrieb vorübergehend schließen müssen.

Auf eine eigene Geschäftsimmobilie arbeiten viele Unternehmer lange hin. Umso ärgerlicher ist es dann, wenn beim Bau unerwartete Probleme auftreten und womöglich große finanzielle Schäden entstehen. Mit einer Bauleistungsversicherung schützen Sie die Bauleistungen Ihres Bauvorhabens.

 können stets durch höhere Gewalt entstehen. Bauherren sollten sich daher bereits in der Bauphase gut davor schützen. Die Bauleistungsversicherung schützt Sie finanziell während der gesamten Bauphase, wenn Schäden an Baumaterialien, Hilfsstoffen, Bodenmassen oder auf dem Baugrund entstehen. Mit einer passenden Bauleistungsversicherung sind Sie auf der sicheren Seite.

Mit einer Elektronikversicherung können Sie Ihre elektronischen Geräte und die Elektrik Ihres Wohngebäudes gegen Schäden versichern lassen. Alle Arten von elektronischen Geräten können hierüber einzeln, in Gruppen oder pauschal versichert werden. Eine Elektronikversicherung bietet insbesondere umfassenden Versicherungsschutz vor Fehlern bei der Bedienung der Geräte durch den Menschen, bei Blitzschlag, Überspannung, Diebstahl oder bei Schäden, die durch Wasser, Eis oder höhere Gewalt verursacht werden.

Ihr landwirtschaftlicher Betrieb und sie als Landwirt sind in Ihrem Arbeitsalltag den unterschiedlichsten Gefahren ausgesetzt. Da Ihre Existenz von ihrem häufig nur saisonal laufendem Betrieb abhängig ist, sollten Sie sich grundsätzlich gegen verschiedenste Gefahren, die Ihre Einnahmen schmälern können, absichern. Zu den Versicherungen im Landwirtschaftlichen Bereich zählen:
• Landwirt. Versicherung von Gebäuden und Inhalt (bei bspw. Elementarschäden, Vandalismus oder Diebstahl)
• Landwirtschaftliche Maschinenversicherung (bei bspw. Kurzschluss, fahrlässiger Bedienung, Materialfehler oder bei Versagen der Sicherheitseinrichtung)
• Ernteversicherung (bei bspw. Hagel, Sturm, Starkregen und Verderben)

Habe ich Sie ans Ziel gebracht?

Dann bewerten Sie mich doch kurz auf Google.
Es geht ganz schnell. Vielen Dank! 🙂

Noch nicht überzeugt?

Was meine Kunden über mich sagen. 


Standort Fünfseenland

Georg Pöltl Versicherungsmakler
Veilchenstraße 10
82272 Moorenweis

Versicherungsmakler nach § 34 d Abs. 1 GewO / Registrierungsnummer D-Z9XZ-2BB5H-23 / Immobiliardarlehensvermittler nach § 34 i Abs. 1 S. 1 GewO Registrierungsnummer D-W-155-NNJT- 64 / Immobilienmakler und Darlehensvermittler nach § 34 c Abs. 1 Nr. 1 und 2 GewO / Zertifizierter Ruhestandsplaner (HLA) / Zertifizierter Nachhaltigkeitsberater (HLA)

Gesetzliche Pflichtangaben finden Sie hier

Impressum
Datenschutzerklärung
Terminanfrage | Kostenloses Beratungsgespräch

    33 %

    Wunsch-Uhrzeit:*

    66 %

    Wo kann ich Ihnen helfen?*

    100 %

    Ihre Daten *

    oder

    X