Georg Pöltl

Ihr Partner für zielgenaue Versicherungen

Ihr Partner für zielgenaue Versicherungen
Georg-Poeltl-Moorenweis-Fuenfseenland_Leistungen-06
Private Versicherungen
-
KFZ & Mobilität

Die Kfz-Haftpflichtversicherung ist für jeden Autofahrer Pflicht. Dabei schützt die Kfz-Haftpflichtversicherung Schäden die bei Dritten durch einen Unfall entstehen. Sie deckt sowohl Personen- als auch Sach- und Vermögensschaden. Diese deckt jedoch keine Schäden am eigenen Fahrzeug. Durch den Abschluss einer zusätzlichen Kaskoversicherung besteht die Möglichkeit, das eigene Fahrzeug gegen solche Schäden abzusichern.

Auch das Fahren eines Motorrades ist im deutschen Straßenverkehr Versicherungspflichtig. So müssen Sie mit einer Kfz-Haftpflichtversicherung gegen Personen-, Sach- und Vermögensschaden gegenüber Dritten geschützt sein. Diese Haftpflicht kann auf Wunsch durch eine Voll- oder Teilkaskoversicherung erweitert werden.
Da Sie als Motorradfahrer bei Unfällen sehr großen Verletzungsgefahren ausgesetzt sind, ist es sinnvoll sich für den Fall der Fälle gegen etwaige Schäden Ihrer Selbst abzusichern. Hierunter zählen insbesondere:
– Verdienstausfall
– Schmerzensgeld
– Leistungen für sonstige Folgeschäden (z.B. behindertengerechte Umbaumaßnahmen, Haushaltshilfe)
– Leistungen an Hinterbliebene (z.B. Witwen-/Waisenrente)

Als Kleinkraftradfahrer sind Sie im deutschen Straßenverkehr versicherungspflichtig. Kleinkrafträder sind zwar steuerbefreit und müssen nicht zur Hauptuntersuchung, jedoch besteht eine allgemeine Haftpflichtversicherungspflicht. Nach Abschluss einer KFZ-Haftpflichtversicherung erhalten Sie für ihr Kleinkraftrad das für den Straßenverkehr benötigte Versicherungskennzeichen.

Für das Fahren von E-Scootern im öffentlichen Raum gilt in Deutschland seit Sommer 2019 eine gesetzliche Versicherungspflicht. Mit einer passenden Haftpflichtversicherung sind Sie als E-Scooterfahrer gegen Personen-, als auch Sach- und Vermögensschaden gegenüber Dritten geschützt.

Wie auch bei der KFZ-Haftpflichtversicherung sind Sie als Bootsbesitzer mit einer Bootshaftpflichtversicherung bei Schäden, die Sie bei Dritten durch einen Unfall verursachen vor finanziellen Forderungen zuverlässig abgesichert. Geschützt sind nicht nur Sie als Halter, sondern auch der Bootsführer sowie Crewmitglieder. Ansprüche der versicherten Personen untereinander sind ebenfalls mitversichert.

Als Besitzer eines Old Timers können Sie von besonderen Tarifen in der Kfz-Haftpflicht und bei Kaskoversicherungen profitieren. Unter Old Timer fallen alle Fahrzeuge, die mindestens 30 Jahre alt sind und sich noch im originalen Zustand befinden.

Eine Kfz-Haftpflichtversicherung ist auch für Reisemobile und Wohnwagen Pflicht. Eine zusätzliche Teilkaskoversicherung kann umfassenden Schutz bieten. So sind sie gegen Fahrzeug- und Glasschäden, auch bei Einbrechern auf dem Campingplatz abgesichert. Mit einer Vollkaskoversicherung sind Sie im Schadensfall auch bei selbstverursachten Schäden und Vandalismus geschützt.
Zusatzversicherungen wie eine Inhaltsversicherung sichert Sie gegen weitere Risiken ab.

Anders als beim PKW ist eine Versicherung für Fahrräder nicht vorgeschrieben. Jedoch birgt ein Fahrrad, vor allem bei hohem Wert, ein großes finanzielles Risiko. Mit einer Fahrradvollkaskoversicherung sind Sie gegen Diebstahl und Beschädigung Ihres Fahrrads abgesichert. Da eine Fahrradvollkaskoversicherung in verschiedenen Tarifvarianten mit unterschiedlichem Leistungsumfang angeboten wird, finden Sie als Fahrradbesitzer bei mir den passenden Versicherungsschutz.
Eine Fahrradvollkaskoversicherung (Privat) für Fahrräder und Pedelecs/E-Bikes können Sie sich zum Beispiel sogar ganz schnell und einfach hier bei meinem Top-Partner Ammerländer Versicherung sichern: Klicken Sie hier für mehr Infos.

Eine private Haftpflichtversicherung zählt neben der Krankenversicherung zu den wichtigsten Versicherungen. Durch eine private Haftpflichtversicherung sind Sie im Fall einer Sachbeschädigung, einem Vermögensverlust oder Personenschaden bei eigenem Verschulden abgesichert. Da Sie als Verursacher für Schäden selbst aufkommen müssen, ist eine private Haftpflichtversicherung wichtig.

Bei einem Rechtsstreit, egal ob im privaten Bereich oder beruflich, kann es im Zweifel sehr teuer werden. Um für Situationen, bei denen man mit anderen aneinandergerät, abgesichert zu sein, ist die Wahl einer guten Rechtsschutzversicherung essentiell. Im Falle eines Rechtsstreits deckt eine Rechtsschutzversicherung das Honorar für den eigenen Anwalt und mögliche Gerichtskosten.

Habe ich Sie ans Ziel gebracht?

Dann bewerten Sie mich doch kurz auf Google.
Es geht ganz schnell. Vielen Dank! 🙂

Noch nicht überzeugt?

Was meine Kunden über mich sagen. 


Standort Fünfseenland

Georg Pöltl Versicherungsmakler
Veilchenstraße 10
82272 Moorenweis

Versicherungsmakler nach § 34 d Abs. 1 GewO / Registrierungsnummer D-Z9XZ-2BB5H-23 / Immobiliardarlehensvermittler nach § 34 i Abs. 1 S. 1 GewO Registrierungsnummer D-W-155-NNJT- 64 / Immobilienmakler und Darlehensvermittler nach § 34 c Abs. 1 Nr. 1 und 2 GewO / Zertifizierter Ruhestandsplaner (HLA) / Zertifizierter Nachhaltigkeitsberater (HLA)

Gesetzliche Pflichtangaben finden Sie hier

Impressum
Datenschutzerklärung
Terminanfrage | Kostenloses Beratungsgespräch

    33 %

    Wunsch-Uhrzeit:*

    66 %

    Wo kann ich Ihnen helfen?*

    100 %

    Ihre Daten *

    oder

    X